Schutz von mobilen Geräten

Laut einer von Assurant durchgeführten Umfrage legt jeder dritte iPhone-Benutzer größeren Wert auf die in seinem Gerät gespeicherten Daten als auf das Gerät selbst.

Dank ihrer zunehmenden Funktionalität dienen Smartphones inzwischen als Multimedia-Speichereinheit für persönliche Daten und als wichtigstes Medium, über das diese für Anwendungen wie Social Media und die Verwaltung der Finanzen genutzt werden.

Um die zusätzlichen Funktionen zu nutzen, die Smartphones zu bieten haben, arbeiten wir mit einigen der weltweit führenden Experten und Anbietern von Sicherheitslösungen für mobile Geräte zusammen, um Kunden beim besseren Schutz ihrer Daten zu unterstützen. Unsere Lösungen nutzen primär Wireless Technologien, sodass die Verbraucher überall auf den Service zugreifen können.

Unsere Lösungen umfassen:

  • Die Möglichkeit, dass Kunden ihr verloren gegangenes oder gestohlenes Mobilgerät über eine Fernsperre unbrauchbar machen können.
  • Virenschutzlösungen für den Schutz von mobilen Geräten vor Schadsoftware und Spyware-Angriffen.
  • Software zur Verschlüsselung von Tastatureingaben für den Schutz von Daten, die über mobile Geräte übertragen werden.
  • Datensicherung und -wiederherstellung, damit Kunden Daten aus mehreren Geräten in der „Cloud“ speichern können. Der Zugriff und die Verwaltung der gespeicherten Daten erfolgt über ein Webportal. So sind die Daten leicht wiederherstellbar.
  • Standortbasierte Funktionen erlauben es Kunden, ihr mobiles Gerät über ein Webportal zu orten, um es wiederzufinden.
>